FlexiSPY Test und Erfahrungen

Flexispy Test Erfahrungen

Hersteller: FlexiSPY

Kompatibel

Fazit:

FlexiSPY hat über 150 Funktionen und bietet somit einen großen Leistungsumfang als Monitoring App. Neben Spyera bietet auch FlexiSPY die beliebte Live-Mithör-Funktion an. Der höhere Preis für die Extreme Version lohnt sich auf jeden Fall, wenn eine umfangreiche Kontrolle gewährleistet sein soll.

Rang: 2. Platz in Handy Überwachung

Wertung: 4/5

Pro:

Ist die FlexiSPY App auf dem Handy installiert, werden die aufgezeichneten Daten und Reporte in dem persönlichen Online Account abgelegt bzw. hochgeladen. Die Benutzerfreundlichkeit können wir bestätigen und die vorhandene Mobilität. Mit jedem Internet-Browser sind die Daten überall auf der Welt abrufbar. Der Hersteller gibt hier eine Geld zurück Garantie, wenn man mit der App nicht zufrieden ist.

Für Leute, die nur wenig Zeit haben und schnelle Ergebnisse wollen, bietet FlexiSPY ein Rundum-Sorglos-Paket (Worry Free Installations-Service) an u.a. für die Installation, Jailbreak, Rooten und die Konfiguration auf dem Zielgerät (aus der Ferne). Der Preis liegt bei 39,99 US-Dollar.

Kontra:

Mit knapp 350,00 US-Dollar im Jahr finden wir das Produkt sehr teuer. Der Online Account ist in englischer Sprache, aber die Auswertungen erklären sich von selbst. Sehr übersichtlich und klar strukturiert kann man sich durch die Aufzeichnungen klicken. Das Windows Phone ist leider nicht kompatibel und wird nicht von FlexiSPY unterstützt.

29,08 US-Dollar pro Monat bei einem 12 Monats-Abo (FlexiSPY Extreme)

ZUM ANBIETER

Kompatibel

iPhone/iPad (iOS)

Android Smartphones/Tablet

Blackberry & Nokia Symbian

FlexiSPY Test- und Erfahrungsbericht

Susanne Wolter; 04.04.2016

FlexiSPY ist bereits seit 2004 auf dem Markt und bietet eine Vielzahl an Monitoring-Funktionen an. Dazu gehört die Kontrolle von Instand Messages, wie zum Beispiel von WhatsApp. Auch der SMS-Alarm ist interessant, wenn ein Telefonat auf dem Zielgerät geführt wird und man sich unbemerkt und live dazuschalten lässt. Die App FlexiSPY läuft unsichtbar im Hintergrund (Stealth Mode) und bietet die Möglichkeit auf das Mikrofon zuzugreifen, um die Umgebungsgeräuche des Zielgerätes anzuhören. Der Hersteller sorgt dafür, dass die App FlexiSPY regelmäßig weiterentwickelt und angepasst wird. Eltern, die ihre Kinder aus den Augen verloren haben, erhalten mit FlexiSPY ein sehr gutes Instrument, um die Kontrolle wieder zurückzubekommen. Für Arbeitgeber gibt es jederzeit die Gelegenheit zu sehen, wie produktiv das Diensthandy verwendet wird. Nachfolgend werden die Monitoring Funktionen von FlexiSPY genauer beschrieben.

FlexiSPY Überwachungsfunktionen

Handy-Überwachung: Anrufe überwachen

Anrufe überwachen

Mit der FlexiSPY App erfahren sie alle ein- und ausgehenden Anrufe einschließlich Telefonnummern, Kontaktnamen, Datum, Zeit und Dauer. Telefonate, die gerade auf dem Zielgerät geführt werden, können live mitgehört, gespeichert und nachträglich angehört. Zudem gibt es die Möglichkeit, das Mikrofon zu aktivieren, um die Umgebungsgeräusche live anzuhören.

  • Telefonate live mithören
  • Gespeicherte Anrufe anhören
  • Anrufer-Protokoll
  • VOIP-Protokoll
  • Mikrofon aktivieren
  • Umgebungsgeräusche hören

Handy-Überwachung: SMS Tracking

SMS, MMS und EMail Tracking

Alle SMS, MMS und E-Mails kann FlexiSPY vom Zielgerät mitlesen. Auch wenn die Nachrichten bereits gelöscht wurden, sind diese immer noch verfügbar. Für Eltern ist es zudem noch interessant, Keywords (Schlüsselwörter) zu hinterlegen, damit alle SMS, die dieses Keyword enthalten, sofort gelöscht und das Zielgerät überhaupt nicht erst erreichen..

  • Lesen aller SMS
  • Lesen aller MMS
  • Lesen aller EMails
  • Automatisches Löschen von SMS (Keywords)

Handy-Überwachung: Emails aufnehmen

Aufnahme von IM Chats

Folgende Chat-Unterhaltungen werden aufgezeichnet und wiedergegeben, auch wenn diese bereits vom Zielgerät gelöscht wurden.

  • Skype
  • WhatsApp
  • Facebook
  • Viber
  • Snapchat
  • iMessage
  • Telegram
  • Tinder
  • Line

Handy-Überwachung: GPS Verfolgung

Handy Verfolgung mit GPS

Die Kontrolle über den Standort des Zielgeräts erhält man mit FlexiSpy. Über den persönlichen Online Account von FlexiSPY ist es schnell und einfach möglich zu sehen, wann sich wo das Zielgerät befunden hat. Sie wollen sofort sehen, wo sich das Zielgerät gerade befindet (Landkarte), dann loggen Sie sich in in Ihren persönlichen Online Account ein. Eine zusätzliche Funktion namens Geofencing erlaubt sogar die Eingrenzung eines bestimmten Gebietes. Sobald das Zielgerät dieses Gebiet verlassen hat, erhalten Sie eine Alarm-Meldung.

  • Handy Standortbestimmung mit GPS
  • Geofencing mit Alarm-Meldung

Video: Wie funktioniert Handyüberwachung mit FlexiSPY

Handy-Überwachung: Tracking: Lesen von Unterhaltungen und Chats

Internet-Überwachung

FlexiSPY erlaubt die Kontrolle der besuchten Internetseiten des Zielgeräts. Zudem erhält man das Datum und die Uhrzeit, wann diese Seite geöffnet wurde. Im persönlichen Online Account wird die gesamte chronologische Liste dargestellt, auch wenn der Verlauf im Web Browser bereits gelöscht wurde.

  • Alle besuchten Internetseiten sehen
  • Datum und Uhrzeit von jeder Internetseite
  • Chronologische Liste

Handy-Überwachung: Kontrolle über Apps

Kontrolle über Apps

Jeder Eintrag in den Kontaktdaten und im Kalender wird von FlexiSPY gespeichert. Dazu gehören auch hinterlegte Notizen, zum nachträglichen lesen. Welche Apps wurden installiert und am häufigsten genutzt?

  • Kontakte lesen
  • Kalendereinträge lesen
  • Notizen lesen
  • Detaillierte App-Informationen

Handy-Überwachung: Fotos, Filme und Videos ansehen

Kontrolle der Multimedia Dateien

Alle Fotos, Videos und Audio Dateien die auf dem Handy vorhanden sind, erfasst FlexiSPY. Im persönlichen Online Account sind diese Daten abgelegt und können nachträglich angesehen bzw. angehört werden.

  • Fotos ansehen
  • Videos ansehen
  • Audio Dateien anhören

Handy-Überwachung: Kontrolle über Apps

Handy Fernsteuerung

Eine Aktivierung der Kamera des Zielgeräts wird von FlexiSpy ermöglicht. Somit können Bilder automatisch aus der Ferne gemacht werden, um die Umgebung zu lokalisieren. Sie erhalten jetzt ein zusätzliches Augenpaar. Zudem kann das Zielgerät bei Bedarf neu gestartet werden, wenn z. B. eine Aktualisierung durchgeführt wurde (Updates). Ist die Batterie genug aufgeladen? Wenn Sie diese Frage interessiert, erhalten Sie eine Auskunft darüber in Ihrem Online Account.

  • Kamera aktivieren
  • Neustart des Zielgeräts
  • Batterieladestand auslesen

Handy-Überwachung: Analyse Handybenutzung

Installation

Darüberhinaus ist FlexiSPY eine sehr gut entwickelte Monitoring Software und ebenso einfach in der Anwendung und Installation. Der Prozess dauert Minuten und das Live-Support-Team kann bei der Installation helfen.

Damit alle Monitoring-Funktionen genutzt werden können, ist ein Jailbreak (iPhone) und das Rooten (Android) notwendig. Wenn das Zielgerät nicht mit FlexiSPY funktionieren sollte, dann gibt es eine Geld zurück Garantie. Zuerst versucht FlexiSPY via Live-Chat zu helfen, das Problem zu beheben.

Ist man technisch weniger versiert, bietet FlexiSPY ein Rundum-Sorglos-Paket an. Mit knapp 40 Dollar übernimmt FlexiSPY u.a. die Installation, Jailbreak, Rooten und die Konfiguration auf dem Zielgerät. Das ist ein komfortabler Service, der nicht nur Zeit, sondern vielleicht auch Nerven sparen kann.

  • iPhone: Jailbreak ist notwendig
  • Android: Rooten ist notwendig

Handy-Überwachung: Kundenservice

Kundenservice

Falls irgendwelche Schwierigkeiten oder Fragen zu Ihrer Handy-Überwachungssoftware auftauchen sollten, bietet der Hersteller einen ausgezeichneten Kundendienst, der rund um die Uhr verfügbar ist.

  • Webseite des Hersteller verständlich und strukturiert
  • Support via Chat
  • Support via Email
  • Support via Telefon

Fazit:

Die englische Webseite von FlexiSPY ist übersichtlich und als Kunde erkennt man direkt den Schwerpunkt dieser Monitoring-App. Das Menü unter der FAQ bietet schnelle Hilfe zu den Häufig gestellten Fragen. Unsere Fragen an FlexiSPY wurden per Chat schnell und kompetent beantwortet. Wir waren sehr zufrieden und können den Support guten Gewissens weiterempfehlen.

Die deutsche Seite wurde durch ein Übersetzungsprogramm gefiltert und deshalb hört sie sich in verschiedenen Zusammenhängen etwas lustig an. Das ändert aber nichts an den tollen Funktionen, die FlexiSPY bietet.


ZUM ANBIETER

Team Member SW

Susanne Wolter

Head of Security

Hallo! Ich führe die Tests im Bereich Handy-Überwachung durch. Hier werden die besten Apps für Handy-Überwachung getestet und bewertet.

Im Jahr 1999 kamen die ersten Apps auf den Markt, um die Handy-Aktivitäten aufzuzeichnen und seitdem ist sehr viel passiert. Die Apps sind modern, strukturiert, arbeiten zuverlässig und die Babykrankheiten sind längst beseitigt. Ich finde, das ist eine sehr gute Anschaffung für Eltern, die heute nicht mehr im geringsten wissen, was die Kinder eigentlich so treiben, wenn die intensive Internetnutzung sich auf den Familienfrieden auswirkt. Auch Arbeitgeber sollten darüber nachdenken, ob das Diensthandy wirklich für den Dienst verwendet wird. Es ist ja nichts dagegen einzuwenden, wenn der Mitarbeiter mal privat surft, aber mit WhatsApp, eBay oder Amazon ist eine exzessive private Nutzung auch nicht ausgeschlossen.