mSpy Test und Erfahrungen

mSpy Test Erfahrungen

Hersteller: mSpy

Kompatibel

Fazit:

Die Monitoring App von mSpy hat einen großen Funktionsumfang und ist preislich am attraktivsten. Das Monitoring des Zielgeräts ist besonders detailliert und umfangreich.

Rang: 1. Platz in Handy Überwachung

Unsere Wertung: (4,5 / 5)

Pro:

Wir haben sehr gute Erfahrungen mit der mSpy App gemacht. Im Gegensatz zu den anderen sehr teuren Überwachungsprodukten, bietet mSpy den besten Preis an. Im Test war sie benutzerfreundlich und einfach in der Handhabung. Alle Aktivitäten des Zielgeräts werden im persönlichen Control Panel gespeichert, somit sind die aufgezeichneten Daten mit jedem Web-Browser abrufbar, egal wo man sich gerade auf der Welt befindet. Hervorzuheben ist, dass der Control Panel in deutscher Sprache aufgebaut ist. Es erfolgt die Rückerstattung des Kaufpreises, wenn mSpy nicht auf dem Zielgerät funktionsfähig ist.

Für Leute, die nur wenig Zeit haben, bietet mSpy einen Spezial-Service (mAssistance) an u.a. für die Installation, Jailbreak, Rooten und die Konfiguration auf dem Zielgerät (mit TeamViewer aus der Ferne). Der Preis für diesen Service liegt bei 38,99 Euro.

Kontra:

Die Betriebssysteme Windows Phone, Symbian und Blackberry sind nicht kompatibel mit der mSpy App.

14,17 Euro pro Monat bei einem 12 Monats-Abo
(Premium Version)

Christmas Sale Angebot 2017: Sparen Sie 25%

Kompatibel

iPhone/iPad (iOS)

Android Smartphones/Tablet

mSpy Test- und Erfahrungsbericht

Susanne Wolter; 20.06.2016

mSpy ist bereits seit 2011 auf dem Markt und bietet eine große Anzahl an Monitoring-Funktionen an. WhatsApp gilt als beliebte Kommunikations App und mit mSpy hat man die Kontrolle über die Chat-Unterhaltungen. Kinder surfen heute alleine in einem anonymen Raum und Eltern erhalten hier das richtige Instrument, die Sicherheit des Kindes zu bewahren. Arbeitgeber erhalten den Überblick, wie exzessiv das Dienst-Handy für private Zwecke genutzt wird. Nachfolgend werden die Monitoring Funktionen von mSpy genauer beschrieben.

Handy-Überwachung: Anrufe überwachen

Anrufe überwachen

mSpy speichert alle ein- und ausgehenden Anrufe mit folgenden Informationen: Uhrzeit, Dauer des Gesprächs, Anzahl der Anrufe, Name und Nummer der Anrufer (sofern im Adressbuch vorhanden). Auch das Blockieren einer unerwünschten Nummer ist auf dem Zielgerät möglich. Diese Verwaltung ist mit dem persönlichen Control Panel aus der Ferne möglich.

  • Chronologisches Protokoll
  • Blockieren von unerwünschten Nummern

Handy-Überwachung: SMS Tracking

SMS Tracking

Mit mSpy kann der Inhalt aller Textnachrichten (SMS) des Zielgeräts gelesen werden. Das gilt für gesendete und empfangene Textnachrichten. Zudem wird die Information gespeichert, wer die SMS gesendet hat mit Datum und Uhrzeit.

  • Gesendete und empfangene SMS aufzeichnen

Handy-Überwachung: Emails aufnehmen

EMails kontrollieren

Mit mSpy gibt es die Möglichkeit, den Inhalt der ein- und ausgehenden EMails auf dem Zielgerät zu kontrollieren. Name und Kontaktdaten des Senders (sofern im Adressbuch vorhanden) bzw. Datum und Uhrzeit, wann die EMail geschrieben wurden, sind vorhanden.

  • Inhalt der EMail
  • Datum und Uhrzeit der EMail
  • Kontaktdaten der EMail

Handy-Überwachung: GPS Verfolgung

GPS-Position tracken

Erhalten Sie mit mSpy die Kontrolle über den aktuellen Aufenthaltsort des Zielgeräts. Über den persönlichen Control Panel von mSpy ist es schnell und einfach möglich zu sehen, zu welcher Zeit und wo sich das Zielgerät befunden hat. Sie wollen umgehend sehen, wo sich das Zielgerät gerade befindet (detaillierte Landkarte), dann loggen Sie sich in in Ihren persönlichen Control Panel ein. Eine extra Funktion namens Geofencing erlaubt sogar die Eingrenzung einer bestimmten Umgebung. Sobald das Zielgerät dieses Gebiet verlassen hat, erhalten Sie eine Alarm-Meldung per EMail.

  • Aktuelle GPS-Position
  • Geofencing

Handy-Überwachung: Überwachen der Internetnutzung

Internet-Nutzung Überwachen

Welche Internetseiten (URLs) wurden zu welcher Zeit mit dem Web-Browser auf dem Zielgerät besucht. mSpy ermöglicht sogar eine Analyse des Surf-Protokolls ganz bequem aus der Ferne mit ihrem Control Center. Welche Lesezeichen wurden gespeichert und wann wurden diese aufgerufen. Blockieren Sie bestimmte Internetseiten, um gefährliche oder unerwünschte Inhalte zu sperren. Hinterlegen Sie Schlüsselwörter (Keywords) und erhalten umgehend eine Alarm-EMail, wenn dieses Schlüsselwort u.a. auf einer Internetseite, EMail, SMS, Chat-Unterhaltung, usw. vorkommt.

  • Besuchte Internetseiten aufzeichnen
  • Detaillierte Besuchszeit
  • Analyse der Internetseiten
  • Lesezeichen (Bookmarks) aufzeichnen
  • Internetseiten blockieren
  • Schlüsselwort Alarm

Handy-Überwachung: Zugriff auf Kalender und Adressbuch

Zugang zu Kalender und Adressbuch

mSpy meldet im Control Panel jede Kalender-Aktivität des Zielgeräts. Geplante Meetings inkl. Einzelheiten und Memos werden angezeigt. Ebenfalls werden alle Einträge in das Adressbuch des Zielgeräts protokolliert. Dazu gehören u.a. die Namen und Nummern inkl. Details wie EMails, berufliche Positionen und ggfls. weitere Profil-Informationen, etc.

  • Zugang zu Kalender Aktivitäten
  • Zugang zu den Kontakt-Daten

Video: Wie funktioniert Handyüberwachung mit mSpy

Handy-Überwachung: Tracking: Lesen von Unterhaltungen und Chats

Chat-Unterhaltungen abrufen

Die Chat-Aufzeichnung nimmt jede Kommunikation auf, u.a. von Skype, WhatsApp, Viber und Snapchat, die über das Handy geführt wird. Lesen Sie jede ein- und ausgehende Chat-Unterhaltung.

  • Protokollieren von Skype
  • Protokollieren von WhatsApp
  • Protokollieren von Sozialen Netzwerken (Facebook usw.)
  • Protokollieren von Viber
  • Protokollieren von Snapchat
  • Protokollieren von iMessage
  • Protokollieren von Telegram
  • Protokollieren von Tinder
  • Protokollieren von Line
  • Protokollieren von Hangouts

Handy-Überwachung: Kontrolle über Apps

Kontrolle über Apps und Programme

Welche Apps und Programme wurden auf dem Zielgerät installiert? Bei Bedarf können Apps wahlweise freigegeben oder blockiert werden. Das ist aus der Ferne mit dem persönlichen Control Panel möglich. Mit dem Tasten-Protokoll werden alle Texteingaben auf dem Zielgerät sichtbar gemacht.

  • Details: Installierte Apps
  • Apps sperren oder freigeben
  • Tasten-Protokoll (Keylogger)

Handy-Überwachung: Fotos, Filme und Videos ansehen

Multimedia-Dateien ansehen

mSpy erfasst alle Fotos und Videos, die auf dem Zielgerät gemacht und gespeichert sind. Dazu zählt die Information, wann die Multimedia-Dateien erstellt worden sind. Der Instagram-Tracker scannt und speichert die Fotos und Videos, die über Instagram versendet bzw. geteilt worden sind.

  • Fotos ansehen
  • Videos ansehen
  • Instagram-Tracker

Handy-Überwachung: Kontrolle über Apps

Steuerung aus der Ferne (Remote)

Das Zielgerät kann aus der Ferne gesteuert, gesperrt und gemanagt werden. Mit dem persönlichen Control Panel können persönliche und sensible Daten auf dem Zielgerät gelöscht werden, wenn zum Beispiel das Zielgerät verloren geht oder gestohlen wurde. Auch der aktuelle Batteriestand kann abgerufen werden.

  • Remote-Steuerung: Daten löschen
  • Remote-Steuerung: Zielgerät sperren
  • Batteriestand abrufen

Handy-Überwachung: Analyse Handybenutzung

Analyse der Handybenutzung

Mit mSpy erhalten Sie ausführliche Berichte über das Gerät, den Nutzer, die Aktivität, die genutzten Datei-Typen und den Zeitraum.

  • Ausführliche Analyse des Zielgeräts

Handy-Überwachung: Kundenservice

Kundenservice

Bei Fragen zur mSpy Monitoring App, bietet der Hersteller einen ausgezeichneten Kundendienst an, der rund um die Uhr verfügbar ist.

  • Moderne Webseite des Herstellers
  • Support via Chat
  • Support via Email
  • Support via Telefon

Fazit:

Die Internetseite des Anbieters ist übersichtlich strukturiert. Eine Navigation zum Supportbereich ist sofort gewährleistet, da das Chat-Fenster für Fragen direkt zur Verfügung steht. Mit Hilfe eines Übersetzungsprogramms können die Fragen im Chat auch in Deutsch gestellt werden. Nachlesen der FAQ (Häufig gestellte Fragen) werden direkt im Menüfenster angezeigt. Hier finden sich schon Top-Lösungen und erste Probleme werden kurzfristig beseitigt.

Meine Wertung: (4,5 / 5)


Team Member SW

Susanne Wolter

Head of Security

Hallo! Ich führe die Tests im Bereich Handy-Überwachung durch. Hier werden die besten Apps für Handy-Überwachung getestet und bewertet.

Im Jahr 1999 kamen die ersten Apps auf den Markt, um die Handy-Aktivitäten aufzuzeichnen und seitdem ist sehr viel passiert. Die Apps sind modern, strukturiert, arbeiten zuverlässig und die Babykrankheiten sind längst beseitigt. Ich finde, das ist eine sehr gute Anschaffung für Eltern, die heute nicht mehr im geringsten wissen, was die Kinder eigentlich so treiben, wenn die intensive Internetnutzung sich auf den Familienfrieden auswirkt. Auch Arbeitgeber sollten darüber nachdenken, ob das Diensthandy wirklich für den Dienst verwendet wird. Es ist ja nichts dagegen einzuwenden, wenn der Mitarbeiter mal privat surft, aber mit WhatsApp, eBay oder Amazon ist eine exzessive private Nutzung auch nicht ausgeschlossen.

Christmas Sale Angebot 2017: Sparen Sie 25%